Wanderweg durch die Klamm

Das Ausflugsziel im Salzburgerland entdecken

Auf sicheren Stegen und Brücken

Auf bestens ausgebauten Wegen schlängelt sich der Wanderweg durch die Liechtensteinklamm. Die Steganlagen sind ca. 1 km lang und sehr gut zu begehen. Im hinteren Bereich sind auch einige Stufen zu überwinden. Aus diesem Grund ist die Klamm nicht für Kinderwägen bzw. Rollstühle geeignet.

 

Die Wanderung durch die Liechtensteinklamm dauert insgesamt ca. 1,5 Stunden. Der Hin- und Rückweg ist derselbe – es gibt also keinen Rundweg. Die Liechtensteinklamm ist immer einen Besuch wert. Für die ganze Familie, bei jeder Witterung, auf sicheren Brücken und Stegen. Festes Schuhwerk und wärmere Kleidung sind je nach Jahreszeit empfehlenswert.

 

 

Bildergalerie Liechtensteinklamm